Woran erkennst du, dass er/sie dich (noch) liebt? Beziehungstipps


Am Anfang der Beziehung war alles so dramatisch schön! Er hat ununterbrochen angerufen oder geschrieben. Sie hat jeden ihrer Termine verschoben, nur um dich sehen zu können. Nächtelang habt ihr durchgeredet und nicht gewusst, wie ihr den Abend beenden könnt, so spannend war euer miteinander gewesen.

Nächtelang habt ihr durchgeredet und nicht gewusst, wie ihr den Abend beenden könnt, so spannend war euer miteinander gewesen.

Und dann kam der Alltag.

Und mit ihm eine gewisse Distanz, Kühle, Kälte, Desinteresse, weniger Zärtlichkeiten, und Zeit miteinander. Und irgendwann stehst du an einem Punkt, an dem du dich fragst:

Liebt er/sie mich eigentlich noch?

Oder du stehst ganz am Anfang des Kennenlernens und weißt nicht, wie du seine /ihre Handlungen deuten sollst?

Dann habe ich heute die Lösung für dich:

DIE 5 SPRACHEN DER LIEBE:

Hilfsbereitschaft

Lob und Anerkennung = Komplimente

Zeit zu zweit

Zärtlichkeit

kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten

Wie du die Sprache der Liebe von dir erkennst, und wie du die Sprache vom anderen rausfindest und das Wichtigste: Was du tun kannst, damit sich der andere VON DIR GELIEBT FÜHLT, verrate ich dir im heutigen Video.

PS: Wenn du mehr zum Thema „Glückliche Beziehung“ wissen möchtest, hier findest du ein bisschen mehr dazu (klick) und hier findest du VIEL mehr dazu (klick jetzt)

Dann bleibt mir nur noch zu fragen: hast du herausgefunden, welche Sprache du sprichst? Und auch die deines Partners? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen und noch eins:

MACH DEIN LEBEN ZU EINEM FEUERWERK !

Das wünscht dir deine Hilde Fehr

Paar-Coach

PS: Nächste Woche gehts weiter mit dem Tipp 2 für eine Beziehung auf Augenhöhe.

​​Bist du dabei?

Hier gehts zum Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"89b00":{"name":"Main Accent","parent":-1},"f4f63":{"name":"Accent Dark","parent":"89b00","lock":{"saturation":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"89b00":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"f4f63":{"val":"rgb(28, 40, 49)","hsl_parent_dependency":{"h":206,"l":0.15,"s":0.27}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"89b00":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45,"a":1}},"f4f63":{"val":"rgb(12, 17, 21)","hsl_parent_dependency":{"h":206,"s":0.27,"l":0.06,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Vorheriger Beitrag
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"89b00":{"name":"Main Accent","parent":-1},"f4f63":{"name":"Accent Dark","parent":"89b00","lock":{"saturation":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"89b00":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"f4f63":{"val":"rgb(28, 40, 49)","hsl_parent_dependency":{"h":206,"l":0.15,"s":0.27}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"89b00":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45,"a":1}},"f4f63":{"val":"rgb(12, 17, 21)","hsl_parent_dependency":{"h":206,"s":0.27,"l":0.06,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Nächster Beitrag
>