1. Tipp: Beziehung auf Augenhöhe - Lasst beide in einem Gespräch Gewinner sein! - Hilde Fehr Coaching

1. Tipp: Beziehung auf Augenhöhe – Lasst beide in einem Gespräch Gewinner sein!

Was ist eine Beziehung auf Augenhöhe überhaupt?

Ich weiß, dass wir alles glauben, dass wir eine Beziehung auf Augenhöhe führen! Mann und Frau werden zwar noch nicht überall für die selbe Arbeit gleich entlohnt, aber in der Beziehung zuhause, wünschen sich mittlerweile fast alle jungen und auch viele „ältere“ Paare eine Beziehung auf Augenhöhe. Heißt das, wenn wir uns das wünschen, dass wir es auch leben?

Leider nein.

Ich weiß aufgrund der Analyse von Google-Search, dass ich aufgrund der Suche nach einer „Beziehung auf Augenhöhe“ monatlich zu tausenden Malen gefunden werde. Das heißt, wenn wir es uns alle wünschen, warum kriegen wir das dann nicht einfach ganz leicht hin? Oder warum fühlt sich dann mindestens einer übervorteilt, unsichtbar für den anderen, oder hat das Gefühl, er/sie habe in den Augen des anderen weniger Rechte als der andere.

Augenhöhe denken reicht nicht aus!

Da sich die sogenannte Augenhöhe nicht in Form eines Denkens wie: wir sind beide gleichgestellt, unabhängig von Geschlecht Rasse oder Vorlieben, automatisch herstellt, habe ich mir jetzt die Zeit genommen, um dir und euch in 7 aufeinander folgenden Videos Punkt für Punkt bewusst zu machen, dass dies zu denken leider nicht nicht aus reicht.

Es braucht auch ein Handeln danach!

Es gibt nämlich ein Handeln, das die Augenhöhe zeigt, ein Tun, das sie ausmacht. Und du wirst wahrscheinlich überrascht sein, wie oft wir alle (ich inklusive!) zwar so denken, theoretisch, aber nicht danach handeln und tun!

Da wir alle noch nicht wirklich viele Vorbilder dafür erlebt haben, weil die Eltern noch im alten Muster von Beziehung: „er arbeitet, bringt das Geld, sie hat dankbar zu sein“ oder umgekehrt agiert haben, oder weil wir in einer AlleinerzieherInnen Situation aufwuchsen, oder weil die Eltern zwar so dachten, aber nicht dementsprechend handelten, möchte ich dich gerne an die Hand nehmen, und dir zeigen, was es dafür alles braucht.

Mein Name ist Hilde Fehr, ich bin Paar-Coach aus Leidenschaft und ich begleite Paare in ihr ganz persönliches Beziehungsglück, damit sie sich wieder neu ineinander verlieben.

Tipp 1:

Schau, dass jeder Gesprächsteilnehmer am Schluss als Gewinner dasteht!

Warum?

Wenn du in einem Gespräch darauf aus bist, Recht zu haben, hast du zwar die Diskussion gewonnen, aber am Ende steht ihr beide als Verlierer da!

  1. Du, weil du nichts Neues von deinem Gegenüber erfahren hast können. Du hast dein Gegenüber nicht in einer neuen Facette ihres/seines Denkens und Seins kennenlernen dürfen.
  2. Der andere, weil er/sie die Würde und das Vertrauen verloren hat, dass du dich wirklich für ihn/sie interessierst.

Im Video gehe ich noch viel tiefer und erkläre dir ganz genau, was du wie tun kannst, damit ihr beide Gewinner seid! Und zwar in jedem Gespräch. Und was es damit auf sich hat, wenn einer von euch beiden nicht so genau spüren kann, was für Gefühle er/sie spürt und in welchen Worten er/sie dies ausdrücken könnte.

PS: Wenn du mehr zum Thema „Glückliche Beziehung“ wissen möchtest, hier findest du mehr dazu (klick jetzt) und hier noch etwas zur weiteren Vertiefung (klick hier)

Dann bleibt mir nur noch zu sagen, danke dass es dich gibt, bitte hinterlass mir supergerne deine Gedanken und vor allem deine Erfahrungen hier in den Kommentaren oder direkt auf Youtube und noch eins:

MACH DEIN LEBEN ZU EINEM FEUERWERK !

Das wünscht dir deine Hilde Fehr

Paar-Coach

Hier gehts zum Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/h15-XupeR1o

Hilde Fehr - Coach für Selbstwert, Singles & Paare, Online-Kurse

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

*