Deine Beziehung stärken - Wertschätzungs-Übung mit Partner & Kind - Hilde Fehr Coaching

Deine Beziehung stärken – Wertschätzungs-Übung mit Partner & Kind

Ich habe das unglaubliche Privileg, täglich mit Paaren arbeiten zu dürfen, die sich neu verlieben wollen. Denen die Nähe und die Verbindung miteinander irgendwie im Alltag oder durch ein spezielles Ereignis in den letzten Monaten oder Jahren abhanden gekommen ist.

Wahrscheinlich kannst du dir bestens vorstellen, dass ich dafür schon zig Übungen vorgeschlagen habe, die die Paare miteinander machen sollen, damit sie sich wieder näher kommen!

Nach jahrelanger Erfahrung weiß ich nun, dass es eine einzigste Übung gibt, die IMMER immer immer hilft. Egal mit welchem Problem sie in meine Praxis kommen, wenn wir irgendwann diese Übung machen, spüren sich die zwei Menschen (Manchmal auch die drei oder vier, wenn sie ihre Kinder auch mitbringen) wieder auf einer neuen ganz tiefen Ebene miteinander verbunden. Als würden sich ihre Seelen (wieder) hören können, abseits vom Trubel des Alltags, des Funktionieren-Müssens und dem Sich-Überfordert-Fühlens.

Warum hilft diese Wertschätzungs-Übung ? Vor allem noch viel mehr, wenn man sie regelmäßig schon in „guten Zeiten“ macht? Ich möchte dir dies anhand eines Beispiels aus einem völlig anderen Bereich veranschaulichen:

Stell dir vor, du möchtest abnehmen. Und dafür liest du dich in die Literatur ein, du probierst Sachen aus und du suchst Gleichgesinnte, die mit dir gemeinsam das Leben bejammern, weil laut euch: „Alle anderen essen können, was sie wollen, und genau du und deine Gleichgesinnten, ihr seid so arm, weil ihr nehmt schon zu, wenn ihr Schokolade nur anschaut!“

  • By the way, kleine Geschichte, ich dachte lange Jahre, dass ich arm sei, weil die anderen viel mehr essen konnten als ich, und nur ich an Gewicht zunahm. — Dass diejenigen, die essen können, was sie wollen, NICHT SO VIEL ESSEN WOLLEN WIE ICH, diese Möglichkeit kam mir dabei gar nie in den Sinn 🙂

Was hat das Abnehmen nun mit Beziehungen und dieser von mir angepriesenen Wertschätzungs-Übung zu tun?

Wenn wir nämlich glauben, dass andere Beziehungen einfach aus sich heraus glücklich sind, und diese Paare sich einfach aus Gründen des himmlischen Schicksals blind verstehen, dann dürfte das genau der gleiche Trugschluss sein, wie beim vorhin erwähnten Beispiel mit Essgwohnheiten und Abnehmen.

Denn die Wahrheit ist: wenn wir schlank sein wollen, müssen wir IMMER darauf achten. Ich kannte eine wunderschlanke Dame, die eines Tages gestand, dass sie immerwährend Hunger habe und immer auf Diät sei: „Ihr nicht?“ fragte sie damals ganz erstaunt in die Runde. Diese Menschen, die natürlich schlank sind, haben gar nicht dasselbe Essbedürfnis, wie ich es habe. Die wollen „natürlich“ weniger essen. UNd die anderen sind auf steter Diät.

Und genauso ist es mit einer glücklichen Beziehung: diese ist kein Zufall! Da haben sich zwei Menschen getroffen, die aus einem natürlichen Mechanismus heraus, sehr gut auf sich selbst und auf den anderen achten. Denn wenn wir eine glückliche Beziehung wollen, müssen wir IMMER auf uns selbst, auf den anderen und auf unseren gemeinsamen Zwischenraum zwischen uns achten!

Und wenn du diese Wertschätzungsübung täglich oder jeden zweiten Tag oder einmal in der Woche konsequent machst, tut sie alles dazu, dass ihr euch (wieder oder neu) in der Tiefe verbindet, und dass ihr dann auf Dauer verbunden bleibt!

Und schon bin ich beim wichtigsten Punkt: wenn wir glauben, die Lösung sei es, in einem Streit sprich in einer Stresssituation „halt eben mit dieser Übung zu starten“, dann liegst du so falsch wie beim Abnehmen wollen. Denn wenn du mal 150 kg auf die Waage bringst, hilft auch nicht mehr ein 5-Tages-Abnehmprogramm. Dann heißt es 2 Jahre durchhalten. Aber hardcoremäßig.

Und wenn wir das nun auf die Beziehungsebenen umlegen, egal ob mit deinem Partner oder mit deinen Kindern:

WENN IHR IN GUTEN ZEITEN ÜBT, KOMMEN GAR KEINE SCHLECHTEN ZEITEN MEHR DAHER!

Das läuft beim Essen gleich, und das läuft in der Gesundheit gleich: wenn wir darauf achten, dass wir gesund bleiben, wenn wir uns pflegen und hegen solange wir gesund sind, bleiben wir es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch auf Dauer.

Wenn wir aber mit dem Rauchen erst aufhören, wenn wir etwas auf der Lunge haben, ist der Gesundungsprozess viiiiiiiel länger, mühsamer und ein gutes Ende nicht mal sicher!

Darum sage ich: BITTE schau ins Video hinein und fang HEUTE damit an, diese Wertschätzungs-Übung zu machen:

-Mit deinem Partner

-mit deiner Partnerin

-mit deiner Mutter

-mit deinem Vater

-mit deinem Kind

-mit deiner Freundin!

Das heißt, BITTE starte heute damit, gerade auch, wenns euch gut geht!

Warum?

Weil ihr dann eine super Gewohnheit gefestigt habt, die ihr in einer Krise dann nicht erst neu lernen müsst, sondern perfekt drauf habt. Und wenn ihr in einer sich anbahnenden Krise die Wertschätzungs-Übung für jedes Gespräch einsetzt, ist die Krise überwunden bevor sie groß wurde.

In diesem Sinne schau dir das Video unten an und starte jetzt!

PS: Wenn du mehr zum Thema „Glückliche Beziehung“ wissen möchtest, hier findest du mehr dazu (klick jetzt) und hier noch etwas zur weiteren Vertiefung (klick hier)

Dann bleibt mir nur noch zu sagen, danke dass es dich gibt, bitte hinterlass mir supergerne deine Gedanken und vor allem deine Erfahrungen mit der Übung hier in den Kommentaren und noch eins:

MACH DEIN LEBEN ZU EINEM FEUERWERK !

Das wünscht dir deine Hilde Fehr

Paar-Coach

Hier gehts zum Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=solK5gM7R4g

Hilde Fehr - Coach für Selbstwert, Singles & Paare, Online-Kurse

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

*