Als Single glücklich leben und ein/e MutpionierIn sein! - Hilde Fehr Coaching

Als Single glücklich leben und ein/e MutpionierIn sein!

Du bist Single?

Wie fühlt es sich in unserer Gesellschaft denn so an, wenn man/frau Single ist? Ich kann dir aus meiner 8-jährigen Singlezeit wirklich berichten, dass ich, desto länger ich Single war, umso mehr das Gefühl hatte, ich sei ein Mensch 2. Klasse. Ein Mensch, der nicht sonderlich viel wert war, weil ich u.a. zu den alten Festivitäten, als ich noch „Teil des Paares“ war, nicht mehr eingeladen wurde:

„Das interessiert dich doch eh nicht mehr!“ war eine der Antworten, als ich all meinen Mut zusammengenommen hatte, um zu erfragen, warum ich nicht mehr eingeladen wurde?

Oder wenn ich irgenwo einen neuen Mann kennen lernte, hieß es nach dem ersten Abchecken, wie lange ich denn schon Single sei: „Was?! Sechs Jahre! Was stimmt denn mit dir nicht?! Dass dich keiner will?“

Ich erinnere mich sogar an Zeiten, in denen ich an mir selbst gezweifelt habe, an denen ich mich einsam gefühlt habe und Zeiten, in denen ich mir nichts mehr heransehnte, als endlich wieder im „Duo“ auftreten zu können.

Zumal es auch nicht einen einzigen Kinofilm gibt, der das Happyend darin zeigt, dass eine Frau oder ein Mann glücklich auf einem Berg, am Meer oder sonstwo steht und explizit das errungene Single-Dasein als Triumph feiert?

Ich hatte umso länger meine Singlezeit dauerte, desto mehr das Gefühl, ich sei abartig, komisch, schwer vermittelbar u.v.a.m. (Ps: Ich kenne keinen einzigen solchigen Film. Wenn du so einen kennst, bitte schreib mir, den muss ich sehen!)

Und jetzt kommts: ich bin inzwischen nicht mehr Single. Ich bin inzwischen doppelt verheiratet: und zwar zuerst mit mir und dann mit meinem Mann. Und genau darum sage ich heute und endlich auch schon damals gegen Ende meiner 8-jährigen Singlezeit:

Singles sind Mut-Pioniere!

Warum?

Weil sie sich nicht an den/die Erstbeste/n werfen, nur um nicht ihre Einsamkeit spüren zu müssen. Ich finde es sowas von mutig, sich seinen „inneren Schatten“ zu stellen, anstatt sie mit Jammern über den Falschen zuzudecken und abzulenken…

Wenn du wissen möchtest, wie mir dieser Change im Denken, Fühlen und auch Handeln gelungen ist, und wenn du mehr darüber wissen möchtest, warum ich meine, dass der Satz von uns Frauen so oft bedient: „Männer haben Angst vor starken Frauen“ ersatzlos in die Mülltonne gehört, erzähle ich dir alles im Video unten!

PS: Ich sagte damals immer: „Menschen, die in Beziehung sind, sind dies immer freiwillig. Ich bin aber unfreiwilliger Single!“ Also wenn du auch ein „unfreiwilliger“ Single bist, habe ich etwas für dich! Und vor allem, wenn du auch Sätze wie: „Die guten Männer sind schon vergeben!“ und „Männer haben Angst vor starken Frauen!“ denkst, wird es Zeit, dich selbst zu stärken. Denn dann hast du DU Angst vor den Männern und nicht die Männer vor dir! Schau mal rein, es lohnt sich: klick hier

In diesem Sinne wünsche ich dir eine wunderschöne Zeit mit viel Nähe und Verbindung zu DIR! 

MACH DEIN LEBEN ZU EINEM FEUERWERK!

Deine Hilde Fehr

Selbstwert-, Single & Paar-Coach

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0Jdpk5dVPD4

Hilde Fehr - Coach für Selbstwert, Singles & Paare, Online-Kurse

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

*