Selbstwertboost-Trau dir alles zu - Hilde Fehr Coaching

Selbstwertboost-Trau dir alles zu

Der 5-Tagesworkshop ist zu Ende. Hier habe ich dir alle Videos noch einmal in einer Übersicht zusammengestellt: Achtung, am Freitag 6.3. um 24h wird dieser Beitrag offline gestellt.

Am Tag 1 ums Selbstzweifel umwandeln und in „glaub an dich!“ Darum was ist Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstwirksamkeit, und warum brauchen wir sie auf einer Skala von 1-10 unbedingt auf einer hohen Zahl, damit wir glücklich, sinnerfüllt und damit erfolgreich sind?

Am Tag 2 ging es um die Frage: „Lebt das Leben dich oder lebst du das Leben?“, um eine Karriere trotz Kind? Was Erfolg für dich ist? Um deinen Wert für die Welt, und auf welchen „Ball“ du gehst? Sprich darum, auf wieviele „Bälle“ du nicht gehst, weil du die Dinge „nur“ zu 73% erledigt hast…

Tag 3: Am Tag 3 ging es um die Frage: leistest du nur oder darfst du auch „SEIN“? Es ging um deine Bedürfnisse spüren & fühlen dürfen und darum, dass du darum zu dir stehst im Beruf und privat.

Am Tag 4 ging es um deinen Selbstwert als Single oder mit deinem Partner (darum, ob du auch dazu neigst, fleißig für ihn, seinen energetischen Mist wegzuräumen…? Weil er sich zwar komisch verhält manchmal, aber im Kern seines Herzens sicher voll edel ist, und du dies aus ihm herauskitzeln willst…) Ums Grenzen setzen, erkennen spüren und tun, um vorgetäuschte Orgasmen, und deinem Selbstwert nicht nur immer das Billigste suchen per google, sondern sich auch mal preislich was wert sein.

Am Tag 5 ging es um Schönheit und die Sekte Schönheitswahn, dem Ausstieg daraus, Komplimente annehmen, Angst vor… „den Jüngeren“ im Job und Beziehung, um die damit massive ZEITVERSCHWENDUNG, die wir betreiben und um die Alternative : den FrauenWEBteppich 

Und wenn du dich fragst, wie du mit mir weiterarbeiten kannst…

dann klick hier

Ich freu mich riesig auf dich,

deine Hilde Fehr

Selbstwert-, Single- & Paar-Coach

Hilde Fehr - Coach für Selbstwert, Singles & Paare, Online-Kurse

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

*